Den Lernerfolg sichern
Präsenz-Nachhilfe oder Online-Nachhilfe

Manchmal ist erst eine verhauene Klassenarbeit ein Hinweis darauf, dass ein Schüler den Anschluss verpasst hat. Lücken sind entstanden, die gefüllt werden müssen, während der Unterricht oft ein hohes Tempo vorlegt, und die Lücken immer größer werden. Oft beginnt die Suche nach einem geeigneten Nachhilfelehrer zu spät. Das neue Online-Angebot Nachhilfeportal.de hilft bei der Suche nach einem geeigneten Lehrer, der das Wissen und Können der Schüler wieder auf den aktuellen Stand bringt. Der Clou: Nachhilfeportal.de bietet Nachhilfe wie im realen Leben aber auch Nachhilfe online an.

www.nachhilfeprotal.de
Nachhife suchen leicht gemacht: Postleitzahl und gewünschtes Fach eingeben.
Der blaue Brief mit der Versetzungswarnung oder die nächste Klassenarbeit ist immer ein Stressfaktor für Schüler und Eltern. Oft wird diese Frage gestellt: Wie kann bald ein geeigneter Nachhilfelehrer gefunden werden? Die Lösung bietet das Nachhilfeportal.de. Hier finden Eltern Nachhilfe für Schüler aller Klassenstufen und Schularten. Einfach die PLZ und das gewünschte Fach in eine Suchmaske eingeben, dann werden detaillierte Lehrerprofile angezeigt.

Präsenz-Nachhilfe

nachhilfeportal.de vermittelt Präsenz-Nachhilfe. Der passende Nachhilfelehrer kommt zum Schüler nach Hause und begleitet ihn solange, bis die Noten wieder stimmen. Das ist die klassische Form der Nachhilfe, bei der die Tage und die Uhrzeiten für den Unterricht flexibel ausgehandelt werden. Die Eltern können sich auf eine intensive Betreuung verlassen. Eine Nachhilfestunde kostet zwischen 7 und 54 Euro.

Online-Nachhilfe ist Nachhilfe 2.0

www.nachhilfeportal.de
Das eigene Nachhilfeangebot online eintragen. Das ist auch Nachhilfe 2.0.
Wie oft entsteht aber kurzfristig ein Problem. „Wir schreiben morgen Mathe…“ hat schon manche Krise und Schulangst ausgelöst. Das muss überhaupt nicht sein. Schüler brauchen Sicherheit. Wenn sie keine Sorgen vor schlechten Noten haben, aufgetreten Lücken wieder gefüllt haben fällt das Lernen in allen Fächern einfach leichter, und Schule macht wieder Spaß. Am besten ist es natürlich den Nachhilfelehrer rechtzeitig zu fragen.

Wenn aber eine echte Krise droht, kann im Online-Klassenraum von nachhilfeportal.de der Lehrer auch noch um 22.00 Uhr abends eine Matheformel oder Physikproblem erklären. Und dem Erfolg am nächsten Tag steht nichts mehr im Wege. Online-Nachhilfe wird dann zur Nachhilfe 2.0 mit allen ihren Vorteilen gegenüber der klassischen Nachhilfe.

Nachhilfelehrer und Schüler kommen unabhängig von ihren Aufenthaltsorten online zusammen. Schüler in dünn besiedelten Gebieten können so einen guten Lehrer in Anspruch nehmen, auch wenn er einige hundert Kilometer weit weg wohnt. Online-Nachhilfe findet bei nachhilfeportal.de im virtuellen Klassenzimmer statt. Headset und Webcam schaffen einen gemeinsamen virtuellen Raum, in dem sich Schüler rund Lehrer gegenübersitzen. Ein digitales Whiteboard, einen Chat und weitere Hilfswerkzeuge tragen zum Lernerfolg bei. Die Online-Sitzung wird außerdem auf Video aufgezeichnet. Die Schüler können das Video so lange immer wieder neu anschauen, bis der Stoff wirklich sitzt. Und die Eltern bekommen einen Eindruck, wie der Unterricht abläuft. Eine Abrechnung erfolgt im Minutentakt. Die Online-Nachhilfe bietet den Eltern Zugriff auf ausführliche Fortschrittsberichte.

Für alle Schüler das passende Angebot

Nachhilfeportal.de bietet viele hochwertige Lernmaterialen von A bis Z an, darunter viele Klett-Produkte. Sie helfen den Schülern, ein Thema zwischen den Nachhilfestunden auf eigene Faust zu vertiefen.

Die Vermittlung von Nachhilfelehrern funktioniert über eine Mitgliedschaft auf nachhilfeportal.de. Eine von drei Varianten, „Nachhilfelehrer kontaktieren, die bei Ihnen zu Hause oder übers Internet Nachhilfe geben,“ kostet für 2 Monate 36 Euro. Zur Zeit gibt es auf diese Weise einen Zugang zu 1369 Nachhilfelehrern. Man kann Nachhilfegesuche aufgeben und erhält u.a. Fortschrittsberichte nach Lektionen und Aufzeichnungen von Online - Lektionen, eine Geld-zurück-Garantie und kostenlose Lern- und Übungsmaterialien und Lerntipps.

Hinter dem neuen Webportal Nachhilfeportal.de stehen die Nachsitzen24 GmbH und die Klett Gruppe.

www.nachhilfeportal.de hat auch eine Facebook-Fanseite, einen Blog und ist auf Twitter präsent.

Externe Links

Bookmarks
Bookmark-Icon Facebook
Bookmark-Icon Mister Wong
Bookmark-Icon MySpace
Bookmark-Icon Delicious
Bookmark-Icon Google
Bookmark-Icon Twitter

Seite versenden







 

Klett Gruppe unterstützt Stuttgarter Medienkongress 2014

Stuttgarter-Medienkongress 2012

Auch in diesem Jahr unterstützt Klett die Veranstaltung als Kooperationspartner im Bereich Kongresskommunikation.

mehr...

Die Klett Gruppe im Stuttgart-Buch

In der 7. Auflage des Stuttgart-Buchs zu den Themen „Innovation“ und „Nachhaltigkeit“ wird die Klett Gruppe auf einer Doppelseite porträtiert.

mehr...

65-jähriges Jubiläum der SGD

Die Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) mit neuem Gesicht: Pünktlich zum Jubiläum gibt es allen Grund zu feiern.

mehr...

Institutionelle Akkreditierung für EURO-FH

Die Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) ist vom Wissenschaftsrat für fünf Jahre institutionell akkreditiert worden.

mehr...

Klett Jahresbilanz 2013

Klett Jahresbilanz 2013: Solide aufgestellt

mehr...