IT-Manager Digitaldistribution (m/w/d)

Stuttgart

Ernst Klett Sprachen GmbH

Die Ernst Klett Sprachen GmbH ist einer der führenden Sprachenverlage in Europa und Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Unsere Mitarbeiter entwickeln sowohl maßgeschneiderte Lernmedien in digital und print für Schüler und Schülerinnen, als auch Lehrwerke für erwachsene Sprachenlernende im In- und Ausland. Das Programm umfasst hochwertige Produkte für über 20 Sprachen, darunter auch Deutsch als Muttersprache, Zweitsprache und Fremdsprache. Neben Lehrwerken wird eine breite Palette von Lektüren, Grammatiken und Wortschätzen bis hin zu Produkten für die Zertifikatsvorbereitung angeboten. Wir arbeiten mit verschiedenen internationalen Partnerverlagen zusammen, um Kunden weltweit zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.klett-sprachen.de.

In unserer Abteilung Zentrale Kundensysteme am Standort Stuttgart ist ab 01.12.2020 oder 01.01.2021 folgende Position - befristet bis zum 30.06.2022 - zu besetzen:

IT-Manager Digitaldistribution (m/w/d)

Aufgaben

  • Konstante Betreuung von edTech-Partnern im In- und Ausland hinsichtlich aller Fragen des digitalen Vertriebs.
  • Ausarbeitung von neuen sowie Optimierung von bestehenden Prozessen, insbesondere Registrierungs-, Authentifizierungs- und Bestellprozessen von Digitalprodukten unter Berücksichtigung div. Lizenzmodelle und interner Workflows.
  • Führen von Fachgesprächen mit Großkunden und Partnern, um Schnittstellen zu entwickeln bzw. zu optimieren.
  • Projektleitung eines Supportfrontends für Kunden, das verschiedenen Kundengruppen das Onboarding und die Nutzung digitaler Inhalte und Services erleichtern wird.
  • Unterstützung aller anfallenden Aufträge im Solution Center Zentrale Kundensysteme in enger Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen des Teams (IT-Manager Website, CRM/Lizenz-management u.a.) sowie angrenzender Teams der Digitalentwicklung, Marketing, Vertrieb, Herstellung und Controlling.

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder sind ein/e praxisversierte/r Verlagsmitarbeiter/in mit viel Erfahrung im Digitalen Bereich.
  • Sie sprechen fließend Englisch in Wort und Schrift (mind. B2).
  • Sie haben sich mit Fragen der Auslieferung von Digitalprodukten und deren Lizenzmodelle bereits vertraut gemacht und verstehen grundlegend die Ablaufprozesse von IT-Systemen im Verlagswesen, v.a. hinsichtlich Interoperabilitätsfragen sowie E-Learning-Standards, Kundenbestellprozessen von Digitalprodukten und Schnittstellentechnologien.
  • Ihre kommunikativen und moderierenden Fähigkeiten, eine große Kundenorientierung sowie eine ausgeprägte Selbstständigkeit, Ihre Ziele zu erreichen, konnten Sie bei einer vorherigen Tätigkeit bereits unter Beweis stellen.
  • Der versierte Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind mit CRM- (Kundendatenbank) bzw. Lizenzmanagement-Systemen und Lernumgebungen/Lern-technologien (LMS u.a. Lernsysteme, Apps) bereits vertraut bzw. können sich schnell in solche Systeme einarbeiten.
  • Das Aufgabengebiet erfordert - sofern in Pandemiezeiten möglich - Freude am Reisen und eine interne und externe Dienstleistungshaltung.

Angebot

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit und Gestaltungsfreiheit im Rahmen der Ihnen übertragenen Aufgaben sowie eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team. Neben individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten und attraktive Zusatzleistungen in einem international agierenden Top-Unternehmen der Bildungsbranche.

 

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte über unser Karriereportal auf der Homepage www.klett-sprachen.de/karriere/c-1292 und lassen uns direkt Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie: Auf anderen Wegen eingehende Bewerbungen (z. B. per E-Mail oder Post) können leider nicht berücksichtigt werden.

Hinweis zum Datenschutz:
Haben Sie sich bei einem Unternehmen der Klett Gruppe um einen Arbeitsplatz beworben, gelten diese Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Wer ist für die Verarbeitung von Bewerberdaten verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?
Bewerben Sie sich bei einem Unternehmen der Klett Gruppe  so ist allein dieses Unternehmen für die Verarbeitung Ihrer Daten im Bewerbungsverfahren verantwortlich. Informationen zum Datenschutz der einzelnen Unternehmen der Klett Gruppe finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens, bei dem Sie sich bewerben.