Sekundarschullehrkraft (m/w/d) Biologie

Berlin

www.swissinternationalschool.de

SIS Swiss International School Berlin

Die SIS Swiss International School führt 16 zweisprachige, private Ganztagesschulen in der Schweiz, in Deutschland und Brasilien. Mehr als 3.700 Schülerinnen und Schüler aus einheimischen wie auch aus international mobilen Familien lernen in Deutsch (resp. Portugiesisch) und Englisch.

Für unsere Sekundarschule in Berlin suchen wir zum Schuljahr 2019/20 eine

Lehrkraft (m/w/d) für Biologie in Teilzeit (15 Stunden/Woche)

Bei geeigneter Fächerkombination kann eventuell eine Vollzeitstelle angeboten werden.

Anforderungen

  • eine entsprechende pädagogische Qualifikation (2. Staatsexamen) und Erfahrung
  • fachliche Kompetenz und Enthusiasmus für das eigene Fach bzw. die eigenen Fächer
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie die Bereitschaft, diese in ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und gute Beherrschung der englischen Sprache
  • Teamfähigkeit und Interesse, Teil eines innovativen und internationalen Kollegiums zu sein

Angebot

  • die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und gestaltend beim weiteren Aufbau unserer Schule mitzuwirken
  • eine offene und herzliche Arbeitsatmosphäre
  • ein interessantes pädagogisches Umfeld, das auch von den Impulsen eines international zusammengesetzten Lehrerkollegiums geprägt wird
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, besonders auch im Bereich bilinguale Bildung und Erziehung
  • zusätzliche Arbeitgeberleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge etc.)
  • eine internationale Schule auf dem parkähnlichen Gelände eines historischen Gutshofs im Berliner Westen

Ansprechpartner

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung in elektronischer Form an:

application.berlin@swissinternationalschool.de

Bei Fragen steht Ihnen die Schulleiterin, Chantal Sylla-Bucher (+49 (0)30 364 398 20) zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz:
Haben Sie sich bei einem Unternehmen der Klett Gruppe um einen Arbeitsplatz beworben, gelten diese Informationen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Wer ist für die Verarbeitung von Bewerberdaten verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?
Bewerben Sie sich bei einem Unternehmen der Klett Gruppe  so ist allein dieses Unternehmen für die Verarbeitung Ihrer Daten im Bewerbungsverfahren verantwortlich. Informationen zum Datenschutz der einzelnen Unternehmen der Klett Gruppe finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens, bei dem Sie sich bewerben.